Susanne Rocholl -
Mein Blog

Satirisches und Tödliches

Gerd Meyer-Anaya,  mein neuer ERA-Kollege und Psychotherapeut aus Düsseldorf, stellt sich dem Publikum vor. Die Bandbreite des Autors reicht von Aphorismen über die Lyrik bis hin zu Satiren, wobei er sich gerne satirisch mit der „Endlichkeit des Menschen“ beschäftigt. 2016 erschien von ihm das Buch „Freitod für alle“ .

Außerdem liest  Sibyl Quinke  aus ihrem dritten Kriminalroman "Drei tödliche Kugeln", musikalisch begleitet von dem Cellisten  Max Maxelon.

Wann und Wo?
Am 19. März 2017 um 17 Uhr
in der

KULTURkneipe im Lux
Turmstraße 5 in Ratingen.

Der Eintritt ist frei.


0 Kommentare zu Satirisches und Tödliches:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
RSS Fan werden

Letzte Einträge

Flüchtlingspaten Syrien
Textauszug
Titel
Textauszug
Romananfang

Kategorien

Aktuelles
Jugendroman um Zoé und Adil
Lesungen
erstellt von

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint