Susanne Rocholl -
Mein Blog

Autorenseminar

Das gönne ich mir: Ein Autorenseminar bei dem Literaturagenten Lars Schulze-Kossack in Hamburg. Denn entgegen der landläufigen Meinung reicht es nicht, von der sprichwörtlichen Muse geküsst zu werden, und "zack", fertig ist der Roman. Vielmehr ist Schreiben ein Handwerk, das neben der Idee, Ausdauer und Disziplin mindestens ebenso wichtig ist.

Zwei Tage dauert das Seminar und ich bin total begeistert. Denn was ich von dort mit nach Hause nehme, werde ich sicherlich bei zukünftigen Projekten anwenden können.

Worum geht's?
- Manuskript-Check, wie verfasse ich ein spannendes Exposé?
- Was für Titel sind unverkäuflich?
- Die „No-Gos“ der Buchbranche
- aus dem Alltagsgeschäft eines Agenten: Praktiken des Buchhandels. Wie   funktioniert das Verlagsgeschäft? Wie wird aus einem Buch möglicherweise ein Bestseller und aus welchen Gründen wird aus einem Buch auf gar keinem Fall ein Bestseller?
- Selfpublishing: Wahrheiten über das E-Book-Geschäft
- Autoren-PR: Werbung durch Lesungen, Internet und Social Media 
- Was ist meine Zielgruppe? Eigene Stärken-und Schwächen-Analyse, Strategie, Zielsetzung.

Ein toller Moderator, nette Leute, sehr informativ!


0 Kommentare zu Autorenseminar:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
RSS Fan werden

Letzte Einträge

Flüchtlingspaten Syrien
Textauszug
Titel
Textauszug
Romananfang

Kategorien

Aktuelles
Jugendroman um Zoé und Adil
Lesungen
erstellt von

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint